Ein drittes Geschlecht?

Individuality

Jetzt sollte endlich erkannt werden, dass das Geschlecht eines Menschen keine Rolle spielt. Es nimmt weder Einfluss auf den Wert des Menschen, denn der ist ohnehin unermesslich, noch sollte es auf die Bewertung eines Menschen Einfluss nehmen. Deshalb empfinde ich die Angabe des Geschlechts in Pässen als überflüssig.

Ein Mensch kann über seine Fingerabdrücke einwandfrei  identifiziert werden. Eine Angabe über das Geschlecht ist also auch deswegen überflüssig. Sicherlich kann man nicht alle von der Nichtigkeit der Adjektive „weiblich“ und „männlich“ überzeugen. Es geht auch nicht darum jemandem verbieten zu wollen sich darüber zu identifizieren, aber es sollte offiziell nicht mehr verpflichtend sein sich als männlich oder weiblich zu empfinden. Dies führt zu Irritationen, wie zum Beispiel denen zwischen Transsexuellen und Zollbeamten. Eine Kompromisslösung stellt die australische Handhabung des Problems dar, denn nun können Australier in ihrem Pass, neben „männlich“ und „weiblich“, auch „neutral“ sein. So ganz erfüllt das meine Forderung nach Freiheit nicht, aber es ist ein guter Kompromiss.

Der letzte münsteraner Tatort beschrieb eindrucksvoll die Problematik: „Geschlecht entsteht zwischen den Ohren und nicht zwischen den Beinen.“ Gesellschaft und Justiz verlangen bisher sich im Fall der Unentschlossenheit oder des biologischen Zwitterdaseins für ein Geschlecht zu entscheiden. Ich dagegen denke, es sollte jedem Menschen selbst überlassen sein, sich medizinisch und bürokratisch für das eine oder andere zu entscheiden. Diese Freiheit setzt natürlich einen gewissen Grad an Toleranz und Akzeptanz innerhalb der Bevölkerung voraus.

Das Geschlecht definiert den Menschen nicht, es ist seine biologische Einzigartigkeit in Körper und Geist. Das sollte auch den Regierungen genügen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s